Jens Tiede ist 1972 geboren und in Bergen auf der Insel Rügen aufgewachsen.

Im Anschluss an eine technische Ausbildung absolvierte er einen 15-monatigen Zivildienst in einem integrativen Heim für körperlich und geistig beeinträchtigte Kinder. Danach studierte Jens Tiede Maschinenbau an der Universität Rostock und der Fachhochschule Stralsund.


Bis 2004 arbeitete Jens Tiede als Projektingenieur an der Fachhoschule Stralsund, wo er Erfahrungen mit Gasmotoren, insbesondere Wasserstoffmotoren erlangte und begann danach seine Tätigkeit als Konstrukteur für das Unternehmen enertec Kraftwerke GmbH.

2017 übernahm Jens Tiede zusätzlich das Projekt des Druckluftheizkraftwerks. Gemeinsam mit Herrn Michael Portwich ist Jens Tiede nun Geschäftsführer der altAIRnative GmbH.

Jens Tiede ist ledig und hat 2 eigene Kinder und zwei weitere im Haushalt lebende Kinder.